Der Reit- & Fahrverein Königswiesen (mit Obmann Gottfried Gusenleitner) hat seinen Sitz auf da Hoad.
Im Zuge einer großen Dorferneuerung wurde die moderne Fahrarena im Jahr 2010 eröffnet.

Damit wurden optimale Trainings- und Turnierbedingung geschaffen. Zahlreiche Turniere wie Landes-, Bundesländermannschafts- und Staatsmeisterschaften im Fahren wurden bereits ausgetragen.

Die Fahrena Hoad ist ausgestattet mit:

  • 100 x 40 m Wiesenfahrplatz
  • 100 x 40 m Trainingsfahrplatz
  • 4 feste Marathonhindernisse, davon 1 Wasserhindernis
  • 30 x 40 m Reitplatz